Der Betrieb


Steinmetzmeister
Thomas Nevulis
1998 gründete der Steinmetzmeister Thomas Nevulis seinen Betrieb in Becherbach.

Seine Schwerpunkte liegen in der:

Sandsteinbearbeitung wie z.B. in der Restauration von Tür- und Fenstergewänder sowie deren Befreiung von Dispersionsfarben und der Wiederherstellung schadhafter Bereiche und originaler Profile,

Gestaltung und Umsetzung individueller Grabmale,

Produktion von Treppen, Fensterbänken, Bodenbelägen, Küchenarbeitsplatten, Tischen und Kunstobjekten,

Bildhauerei,

Überarbeitung und Umgestaltung von älteren Grabdenkmälern auch im Auftrag von anderen Betrieben.


Azubi Julian Nagel
Eine weitere wichtige Aufgabe sieht Thomas Nevulis in der Förderung des Nachwuchses.
Petra Meinzer
So ist sein Betrieb Anlaufstelle für interessierte Schüler, die sich ein Bild von der Arbeit des Steinmetzen machen wollen, sei es im Rahmen eines Schulpraktikums oder bereits im Rahmen der Steinmetzausbildung.
Seit 2006 wird er von seinem Auszubildenden Julian Nagel, der nach seinem Praktikum beschloss, den Beruf des Steinmetzes zu erlernen, in seiner täglichen Arbeit begleitet. Weitere Unterstützung findet Thomas Nevulis in seiner langjährigen Lebensgefährtin Petra Meinzer, die ihm seit Anbeginn mit Rat und Tat zur Seite steht.